Helfen Sie uns bei der Mangrovenwaldaufforstung!

 | 5. Mai 2019 22:25

Nach dem Erfolg der Mangrovenwaldaufforstung von 2018 (s. ‚Die Mangroven wachsen fleißig!‘) ist United Matnoganon for Development (UMD) auf barkadas e.V. zugekommen und hofft auf Unterstützung für die Fortführung dieses Projektes.

Es sollen 5.000 weitere Setzlinge gepflanzt werden. Dafür wurden zwei aussichtsreiche Stellen in Sorsogon, Bikol, ausgewählt. Diese Stellen müssen zunächst vorbereitet werden. Dazu gehören das Errichten von Schutzzäunen, wie auch die Bearbeitung des Bodens. Des weiteren gibt es, wie auch beim letzten Mal, Bildungsprojekte und Infoveranstaltungen für die Bevölkerung vor Ort.

Mangrovenwälder bilden einen natürlichen Schutz der Küstengegenden vor Hochwasser und Taifunen. Dörfer entlang der Küste werden effektiv gegen Überflutungen abgeschirmt. Weiterhin dienen sie als Laichgebiet und Schutzraum für viele Fischarten, die auf dem regionalen Speiseplan der Bevölkerung stehen. Einen weiteren positiven Einfluss haben die Mangrovenwälder auf die CO2-Konzentration in der Luft und somit für die Umwelt. Denn sie speichern wesentlich mehr Kohlenstoff als Pflanzen an Land.

Um dieses wertvolle Ökosystem zu unterstützen, brauchen wir Sie!

Nur mit Ihrer Hilfe kann barkadas e.V. dieses wichtige Projekt mit UMD fortführen.

Spenden Sie an:

barkadas e.V.

IBAN: DE50 3506 0190 2121 5700 10

BIC: GENODED1DKD

No Responses to “Helfen Sie uns bei der Mangrovenwaldaufforstung!”

Care to comment?

You must be logged in to post a comment.